Leitbild | Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Home
20.06.18 14:03 Alter: 119 days
Von: Philipp Milde

Zwei Lorsbacher beim Giro

Radausfahrt und Koppellauf


Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nahe? Auch das Rhein-Main-Gebiet kann einen tollen Giro aufbieten, sodass die Landesgrenze für eine Teilnahme am bekannten Namensvetter Giro d'Italia nicht einmal überschritten werden muss.

 

Am Sonntag, 10. Juni 2018, nahmen mit Katja Gomoluch und Philipp Milde zwei Triathleten des TVL am 32. Giro Hattersheim, ausgerichtet vom RC Radsportfreunde Hattersheim 1981 e.V., teil. Nachdem der 58. Schinderwaldlauf bei Kaiserwetter am Freitagabend bereits Geschichte war und am Samstagvormittag die letzten Spuren davon gerade noch rechtzeitig vor dem großen Unwetter erfolgreich beseitig werden konnten, zeigte sich der Sonntag mit perfekten Bedingungen für eine längere Radausfahrt mit anschließendem Koppellauf. Dank hervorragender Organisation seitens des Veranstalters, toller Verpflegung, zahlreichen freundlichen Helfern und einer gelungenen und abwechslungsreichen  Streckenführung durch den Taunus war die gemeinsame Ausfahrt auf der 72 Kilometer langen welligen Tour durchaus kurzweilig und unterhaltsam.

 

Den Abschluss eines tollen Trainingstages bildete ein sieben Kilometer langer Koppellauf, der aufgrund der bereits absolvierten Höhenmeter und angeregter Unterhaltung souverän in moderatem Tempo bewältig werden konnte.

 

Ein großes Lob für eine tolle Veranstaltung geht abschließend an den RC Radsportfreunde Hattersheim 1981 e.V.! Die diesjährige Teilnahme wird mit Sicherheit nicht die letzte gewesen sein. Auf ein Wiedersehen in 2019.

 






 Impressum | Kontakt | Sitemap